AT-OC9XEN
divider-line Dual-Moving-Coil-Stereotonabnehmer mit nackter elliptischer Nadel

AT-OC9XEN

AT-OC9XEN
    divider-line
  • Übersicht
  • Galerie
  • Funktionen
  • Spezifikationen
  • Bewertungen
divider-line

Übersicht

AT-OC9XEN

Tonabnehmer mit Vierkantschaft für präzise
Nadelausrichtung und nackter Diamantnadel für höhere Detailtreue.

 

Die Serie AT-OC9X ist die neueste Generation der erfolgreichen Serie AT-OC9 von Audio-Technica, den Pionieren im Bereich Phono-Tonabnehmer.
Die neuen Tonabnehmer werden mit verschiedenen Nadeltypen angeboten: Elliptisch/gefasst, Elliptisch/nackt, Microlinear, Shibata und Special Line Contact.

Moving-Coil-Tonabnehmer mit weitem Frequenzgang und hervorragender Kanaltrennung (Zuordnung der Audioinformationen für den linken und rechten Kanal) – für ein besonders sauberes Stereobild.

Pure Copper by Ohno Continuous Casting (PCOCC): Hochreiner Spulendraht für bestmögliche Signalqualität.

Gewindebohrungen im Tonabnehmergehäuse für eine schnelle, einfache Montage an einer Headshell oder einem integrierten Tonarm mit nur zwei M2,6-Schrauben – ohne Muttern.

Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN mit Aluminium-Nadelträger.

Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL mit Bor-Nadelträger.

Neodym-Magnet und Joch aus reinem Eisen (Modelle AT-OC9XEB und AT-OC9XEN)
für höhere magnetische Energie.

Modelle AT-OC9XML, AT-OC9XSH und AT-OC9XSL: Magnetsystem mit Joch aus
Permendur, einer weichmagnetischen Eisen-Kobalt-Legierung.

Aluminiumgehäuse minimiert unerwünschte Vibrationen – für geringere Resonanzen und eine hervorragende Audiowiedergabe.

AT-OC9XEN

Funktionen

  • Elliptische, nackte Nadel mit geringerer Masse und Aluminium-Nadelträger
  • Neodym-Magnet und Joch aus reinem Eisen für höheremagnetische Energie
  • Aluminiumgehäuse minimiert unerwünschte Vibrationen – fürgeringere Resonanzen und eine hervorragende Audiowiedergabe
  • Pure Copper by Ohno Continuous Casting (PCOCC): Hochreiner Spulendraht für bestmögliche Signalqualität

Spezifikationen

Cartridge & Stylus
Frequenzbereich 20 - 30.000 Hz
Kanaltrennung 25 dB (1 kHz)
Vertikaler Abtastwinkel 20 °
Vertical Tracking Force 1.8 to 2.2 g (standard 2.0 g)
Schaftform der Nadel Vierkantschaft, nackt
Empfohlene Lastimpedanz Min 100 Ohm
Spulenimpedanz 12 Ohm (1 kHz)
DC Widerstand 12 Ohm
Spuleninduktivität 25 μH (1 kHz)
Ausgangsleistung 0.35 mV (at 1 kHz, 5 cm/sec)
Kanalbalance am Ausgang 1.5 dB (1 kHz)
Nadelschliff Elliptisch, nackt
Nadelträger Aluminium hohl
Statische Nadelnachgiebigkeit 20 x 10 – 6 cm/Dyn
Dynamische Nadelnachgiebigkeit 9 x 10 – 6 cm/Dyn (100 Hz)
Befestigung Halbzoll / zentriert
Gewicht 7,6 g
Abmessungen 17,3 (H) x 16,8 (W) x 25,7 (L) mm
Beiliegendes Zubehör 1 nichtmagnetischer Schraubendreher
1 Bürste
2 Unterlegscheiben
4 Paar Montageschrauben (M2,6):
5 mm, 8 mm, 10 mm, 12 mm
1 Schutzkappe (Kunststoff)
Material d. Gehäuses Aluminium
Model AT-OC9XEN
Nadelabmessungen 0,3 x 0,7 mil
Anschlusspins Messing
Spulendraht Pure Copper by Ohno Continuous Casting (PCOCC): Hochreiner Spulendraht für bestmögliche Signalqualität

Bewertungen