ATUC-50 and ATUC-IR
Digital Discussion Systems

ATUC-50 and ATUC-IR

ATUC-50 and ATUC-IR
  • Übersicht
  • Galerie
  • Funktionen
  • Bewertungen

Übersicht

ATUC-50 and ATUC-IR

Die digitalen Konferenzsysteme ATUC-50 und ATUC-IR sind unkomplizierte, zuverlässige kabelgebundene bzw. drahtlose Plug-and-Play-Lösungen - auch in Kombination als Hybridsystem. Sie zeichnen sich durch einen klaren Ton und hervorragende Sprachverständlichkeit aus und begleiten Sie damit durch deutlich erfolgreichere, effizientere Meetings und Konferenzen. Beide Systeme arbeiten mit unkomprimierten digitalen Audiodaten (24 Bit / 48 kHz) und gewährleisten damit eine sehr natürliche Sprachübertragung, und dank 12-Band-Rückkopplungssperre lässt sich eine signifikant höhere Gesamtlautstärke erzielen.

Funktionen

  • Vielseitiges digitales Konferenzsystem – drahtlos, kabelgebunden oder als Hybrid-Konfiguration
  • Kristallklare Audiowiedergabe dank digitaler 24-Bit-Signalverarbeitung mit 12-Band-Rückkopplungssperre
  • Unkomplizierte Plug-and-Play-Systemlösung
  • Kabelgebundene ATUC-50CU-Hauptkontrolleinheit unterstützt bis zu 100 ATUC-50DU-Sprechstellen, ATUC-50IU-Integrationseinheiten und ATUC-50INT-Dolmetscheinheiten*
  • Kaskadierung von 3 ATUC-50CUs per Cat5e-Kabel (oder besser) – für ein kabelgebundenes Konferenzsystem mit bis zu 300 DU/IU/INT-Einheiten*
  • ATUC-IRCU-Infrarot-Kontrolleinheit unterstützt bis zu 200 ATUC-IRDU-Diskussionseinheiten und 100 ATUC-50DU/IU/INT
  • Systembuskonfiguration in Stern- oder Ring-Topologie
  • Einbindung von bis zu zwei ATUC-50CU-Kontrolleinheiten über die ATUC-IRCU-Kontrolleinheit via Cat5e-Kabel (oder besser) um jeweils weitere 100 kabelgebundene DU/IU/INT-Einheiten pro CU zu betrieben und Systemgrößen von bis zu insgesamt 500 DU/IU/INT-Einheiten* zu erreichen
  • Zuverlässige, abhörsichere Übertragung der ATUC-IR-Infrarot-Signale – im Gegensatz zu typischen UHF-Systemen, deren Funksignale auch Wände durchdringen
  • IR-Übertragung erfordert keinerlei Koordination von Frequenzen
  • Optional: Infrarot-Kontrolleinheit ATUC-IRCUDAN mit redundantem Dante™-Ausgang
  • Dolmetschereinheit ATUC-50INT ermöglicht zwei- oder dreisprachige Simultanübersetzungen im selben Diskussionssystem
  • 3 verschiedene Betriebsmodi (Freies Sprechen, Sprechanfrage, moderierte Diskussionsführung) und verschiedene Prioritätseinstellungen gewährleisten einen geordneten Diskussionsablauf
  • Integrierter WAV/MP3-Recorder zur Aufzeichnung von Konferenzmitschnitten auf USB-Massenspeichergeräten
  • Fernsteuerung über Webinterface und Netzwerkintegration in Steuerungssysteme
  • Individuelle automatische Gain-Regelung (Automated Gain Control, AGC), Mic-Gain und Mic-EQ für jede Sprechstelle
  • Betrieb der Infrarot-Diskussionseinheit ATUC-IRDU mit einem oder zwei Lithium-Akkus (LI-240, separat erhältlich), Nutzungsdauer von 6,5 bzw. 13 Stunden
  • Integrationseinheit ATUC-50IU: Die ideale Ergänzung für eine individuelle, projektspezifische Systemkonfiguration – diskret zu installieren und kompatibel mit verschiedenen Mikrofonmodellen
  • Link-Extender ATLK-EXT165: Versorgt angeschlossene Systembusteilnehmer mit einer Betriebsspannung von +48 V und ermöglicht längere Leitungswege
  • Erweiterbare, skalierbare Systemlösung

*Die maximale Anzahl an DU/IU/INT-Einheiten erfordert den Einsatz von ATLK-EXT165-Link-Extendern sowie die entsprechende Firmware-Version für die Hauptkontrolleinheit: Version 1.6.0 oder höher für ein ausschließlich kabelgebundenes System (ATUC-50), Version 1.6.4 oder höher für ein Hybrid-System (ATUC-50/ATUC-IR). Pro Kontrolleinheit können maximal sechs INT-Einheiten integriert werden.

Bewertungen

Software & Firmware

Auf unserer Download-Webseite sind die aktuellsten Versionen von Software und Firmware an einem Ort gesammelt zu finden.

Falls Unterstützung erforderlich sein sollte die korrekte  software/firmware zu finden oder Hilfe bei der Installation benötigt wird, kontaktieren Sie uns bitte.