ATW-R3210N
3000 Series (fourth generation) network-enabled receiver

ATW-R3210N

ATW-R3210N
  • Übersicht
  • Galerie
  • Funktionen

Übersicht

ATW-R3210N

Der ATW-R3210N Empfänger unterstützt die automatische Suche nach geeigneten Frequenzen bei der Inbetriebnahme am Einsatzort, so entfällt die manuelle Suche nach freien Funkkanälen. 25 kHz Frequenzschritte ermöglichen dem System schnell eine freie Trägerfrequenz zu ermitteln.

Voreingesetellte Frequenzgruppen vereinfachen die Auswahl der passenden Frequenzen für ein Mehrkanalsystem. Einmal ausgewählt, werden die Frequenzeinstellungen per Infrarot auf die Sender übertragen. Auch die Einstellung der Rauschunterdrückung (Squelch) erlaubt einen automatischen Modus, der die Reichweite des Funkmikrofons maximiert und gleichzeitig potentielle Interferenzen minimiert. Die weiterentwickelte digitale Tone Lock™ Rauschunterdrückung bietet verbesserte Abwehr von auftretenden Interferenzen.

Außerdem überträgt das Tone Lock Signal auch Informationen des Senders zum Batteriezustand und zum Mute-Status zurück an den Empfänger zur Anzeige im Display. Die Dual-Mode Empfängeranzeige kann zwischen Standard- oder Performanceanzeige umschalten, um wichtige Parameter hervorzuheben, wie zum Beispiel andauernde Darstellung der HF-Signalstärke, Frequenz, Mute Status, Audiosignalpegel des empfangenen Signals und Senderinformationen. Die Einstellungen können mit den Bedienelementen Auswahlrad und Back-Taste auf der Empfängerfrontseite einfach angepasst werden. Alle Einstellungen können auch gesperrt werden, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Der Empfänger wird mit 12V DC betrieben, er enthält rückseitige Anschlüsse für den symmetrischen XLR-Ausgang, den RJ45-Netzwerkanschluss sowie für abnehmbare BNC-Antennen. Schaltbare 12V DC Antennenspannung steht an den BNC-Anschlüssen für aktives Antennenzubehör zur Verfügung. Der Empfänger hat 1/2-19"-Breite und passt in 1HE, Rackwinkel sind im Lieferumfang enthalten.

Funktionen

  • Extrem große 60 MHz UHF Schaltbandbreite für maximale Vielseitigkeit im immer stärker ausgelasteten Funkfrequenzbereich; erhältlich in 2 Bändern: DE2 (470-530 MHz) und EE1 (530-590 MHz)
  • Der ATW-R3210N ermöglicht die Netzwerksteuerung und Systemüberwachung mit der Wireless Manager Software
  • True-Diversity Übertragung verringert Aussetzer
  • Frequenzsuche und IR-Synchronisierung erleichtern die Inbetriebnahme
  • Dual-Mode Empfängeranzeige kann zwischen Standard- oder Performance-Anzeige umschalten, um wichtige Parameter hervorzuheben
  • Empfänger mit beleuchteter OLED-Anzeige damit wichtige Einstellungen und Meldungen optimal abgelesen werden können
  • Spannungsversorgung für Antennen oder anderes angeschlossene RF-Zubehör
  • Ground-Lift-Schalter hilft hörbares Brummen aus Erdschleifen zu unterdrücken
  • Symmetrische und unsymmetrische Audiobuchsen

Downloads

WL Systems - IP Control Protocol Specifications
ATW-R3210N Dimensions
Group Channel Table
3000 Series User Manual (de)
Wireless Manager User Manual (EN)
WL Systems - Syslog Specifications
Wireless Manager Software v1.1.1