BP898
Kondensator-Lavaliermikrofon (Kleinstmikrofon) mit Richtcharakteristik Nier

BP898

BP898
  • Übersicht
  • Galerie
  • Funktionen
  • Spezifikationen

Übersicht

BP898

Das BP898 ist ein besonders unauffälliges Kondensator-Lavaliermikrofon mit Nierencharakteristik, das in verschiedenen Anschlussvarianten für den kabelgebundenen oder drahtlosen Einsatz erhältlich ist. Mit seiner hervorragenden Dynamik und hohen Schalldruckfestigkeit gewährleistet dieses Lavaliermikrofon immer eine gute Sprachverständlichkeit und einen natürlichen Klang – ideal für den Einsatz auf der Bühne und im TV-Bereich sowie in Hörsälen und kirchlichen Einrichtungen.

Die Richtcharakteristik Niere des BP898 sorgt auf kurzer Distanz für einen ausgeprägten Nahbesprechungseffekt und damit für einen angenehmen, vollen Klang der Stimme. Mit zunehmender Entfernung zum Mikrofon nimmt diese Bassüberbetonung ab. Bei größeren Entfernungen oder wenn die Aufnahme weniger gerichtet gestaltet werden soll, empfehlen wir daher den Einsatz des Lavaliermikrofons BP899 mit Kugelcharakteristik.

Das Mikrofonkabel besteht aus robustem Urethan-Elastomer und zeichnet sich durch eine besonders hohe Flexibilität, Stärke und Widerstandsfähigkeit gegen Abrieb und Feuchtigkeit aus. Darüber hinaus ist das Mikrofon mit einem Ansteck-Clip mit 2-Punkt-Zugentlastung ausgestattet, die es von mechanischen, per Kabel übertragenen Störgeräuschen entkoppelt. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind zwei Windschutz-Aufsätze mit Kunststoffhalterung zur sicheren Befestigung am Mikrofon, so dass der Windschutz in kritischen Situationen wie bei Sportveranstaltungen nicht wegfliegen kann.

Kabelgebundene und drahtlose Modelle im Überblick:

BP898 – Kabel (1,4 m) fest verbunden, mit verschraubtem 4-Pol-Anschluss (cH-Typ); Speisemodul AT8545 (mit 80-Hz-Hochpassfilter) für die Umsetzung auf den XLR-Anschluss und zur Phantomspeisung.

BP898c – Kabel (1,4 m) fest verbunden, ohne Steckverbinder; ohne Speisemodul.

BP898cH – Kabel (1,4 m) fest verbunden, mit verschraubtem 4-Pol-Anschluss (cH) für den Einsatz mit Audio-Technica-Taschensendern mit cH-Anschluss; ohne Speisemodul.

BP898cW – Kabel (1,4 m) fest verbunden, mit verriegeltem 4-Pol-Anschluss (cW) für den Einsatz mit Audio-Technica-Taschensendern mit cW-Anschluss; ohne Speisemodul.

Funktionen

  • Optimale Sprachverständlichkeit und saubere, präzise Audiowiedergabe – für Gesang und Sprache auf der Bühne, im Fernsehen, im Hörsaal und in kirchlichen Einrichtungen
  • Mikrofonkapsel mit Nierencharakteristik und ausgeprägtem Nahbesprechungseffekt bei kurzer Distanz – für einen angenehmen, vollen Klang der Stimme
  • Sehr dezentes Design (nur 5,3 mm Durchmesser) – die ideale Lösung für absolut unauffällige Einsätze
  • Urethan-Elastomer-Kabel mit doppeltem Wendelschirm – für maximale Flexibilität, Stärke und Widerstandsfähigkeit gegen Abrieb und Feuchtigkeit
  • RoHS-konform – frei von allen in der EU-Richtlinie über gefährliche Stoffe genannten Substanzen
  • Mikrofonkapsel geschützt durch robuste Metallkonstruktion – für optimale Abschirmung der Elektronik gegen externe elektromagnetische Störungen
  • Signalleitung aus hochbeständiger CuSn-Legierung (Kupfer und Zinn) – für herausragende Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit
  • Zwei Windschutz-Aufsätze mit Kunststoffhalterung zur sicheren Befestigung am Mikrofon (im Lieferumfang)
  • Ansteck-Clip mit 360°-Justierung (16 verschiedene Einstellwinkel) und zwei Clips zur Zugentlastung und einfachen Kabelführung

Spezifikationen

Microphones
Mikrofonelement Elektret, permanent polarisierter Kondensator
Richtcharakteristik Niere
Frequenzbereich 270-17.000 Hz (50 cm Besprechungsabstand), 60-17.000 Hz (10 cm Besprechungsabstand)
Trittschallfilter 80 Hz, 18 dB/Oktave (nur bei kabelgebundenem Modell)
Empf. am offenen Schaltkreis -42 dB (7,9 mV) (0 dB=1 V/Pa, 1 kHz)
Impedance 250 Ohm
Max. Eingangspegel 140 dB SPL (1 kHz bei 1% THD)
Rauschen 28 dB(A)
Dynamikumfang 112 dB (1 kHz bei Max SPL) (nur bei kabelgebundenem Modell)
Geräuschpegelabstand 66 dB(A), 1 kHz bei 1 Pa
Phantomspeisung 11V-52V DC, 2 mA (nur bei kabelgebundenem Modell)
Schalter Trittschallfilter An/Aus (nur bei kabelgebundenem Modell)
Gewicht 1,6 g (Mikrofongehäuse)
Kabel 1,4 m Länge, fest am Mikrofon verbunden
Abmessungen 22,3 mm Länge; 5,3 mm Durchmesser (Mikrofongehäuse)
Ausgangsanschluss cH-, cW-Steckeroptionen; c- ohne Stecker; 3-pol-XLRm am Speisemodul (nur bei kabelgebundenem Modell)
Beiliegendes Zubehör Ansteckclip für Lavaliermikrofone (AT8461a), Windschutz (AT8151a), Aufbewahrungsetui, Speisemodul (AT8545) (nur bei kabelgebundenem Modell)

Downloads

BP898 User Manual
BP898 Specification Sheet