BPHS2C
divider-line Rundfunkstereoheadset mit Kondensatormic, XLR + 6,3 mm

BPHS2C

carrat-down
BPHS2C
    divider-line
  • Übersicht
  • Galerie
  • Funktionen
  • Spezifikationen
divider-line

Übersicht

BPHS2C

Rundfunkstereoheadset mit Kondensatormic, XLR + 6,3 mm

Funktionen

Speziell für die Anwendung im Bereich der Nachrichten- oder Sportübertragung entwickelt, überzeugt dieses robuste Stereoheadset mit verständlicher und deutlicher Sprachwiedergabe, komfortabler Passform und hervorragender Schallisolation. Das flache, geschlossene, ohraufliegende Design entspricht dem des professionellen Monitorkopfhörers ATH-M60x und beinhaltet ebenso die gleichen 45 mm großen Treiber, die hochwertigen Ohrpolster, das Kopfband, so dass den Nutzern ein komfortables Headset lange als Werkzeug zur Seite steht.

Das schlanke Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik behält auch in lauten Umgebungen die Aufnahme der Sprecherstimme im Fokus, es ist auf den Rundfunkeinsatz abgestimmt und überträgt die Stimme mit klarer Artikulation in den weiteren Signalweg. Das Mikrofon ist auf einem stabilen Bügel mit flexiblem Schwanenhals montiert, der eine einfache Ausrichtung ermöglicht und danach in dieser Position bleibt.

Der gesamte Bügel kann nach vorne und hinten geschwenkt werden, so dass das Headset mit dem Mikrofon auf der linken oder auf der rechten Seite getragen werden kann. Im Lieferumfang ist ein 3,0 m langes, abnehmbares Kabel (BPCB2) mit einem TA6F-Steckverbinder am Headset und auf der Ausgangsseite ein 3-Pol-XLRM-Stecker für das Mikrofon und einem 6,3 mm Stereoklinkenstecker für den Kopfhörer enthalten.

Ein Kabel mit offenem Ende (BPCB3) ist separat erhältlich. Das Headset ist auch mit einem dynamischen Mikrofon (BPHS2) und als Single-Ear-Headset (BPHS2S) erhältlich. 

  • Flaches, geschlossenes, On-Ear-Design bietet Schallsolation und Passform
  • 45 mm großer Treiber mit Magneten aus seltenen Erden und kupferummanteltem Aluminiumdraht (der gleiche ist im ATH-M60x eingesetzt)
  • Schlankes Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik und angepasstem Frequenzbereich sorgt für klar artikulierte und sendefähige Wiedergabe der Kommentatorenstimme
  • Sorgfältige Handfertigung mit Metallkomponenten um lange Lebensdauer zu erreichen
  • Niedrige Impedanz liefert hohen Ausgangspegel an jedem Kopfhörerausgang
  • Bügelmikrofon kann links oder rechts getragen werden
  • Starrer Bügel mit stabilem, flexiblen Schwanenhals, der eine einfache Ausrichtung ermöglicht und danach in Position bleibt
  • Hochwertige Ohrpolster und Kopfband ermöglichen ununterbrochenen Tragekomfort über Stunden
  • Ohrpolster und Kopfband lassen sich im Servicefall einfach austauschen
  • 3,0 m austauschbares Kabel (BPCB2) mit TA6F Stecker am Headset, und 3-Pol-XLRM-Stecker (Mikrofon) und 6,3 mm Kopfhörerstecker
  • Kabel mit offenem Ende (BPCB3) ist separat erhältlich
  • Headset ist auch mit dynamischen Mikrofon (BPHS2) und als Single-Ear-Headset (BPHS2S) erhältlich

Spezifikationen

Microphone
Mikrofonelement Back electret condenser
Richtcharakteristik Cardioid
Frequenzbereich 60 - 15,000 Hz (@ 2 cm)
Empf. am offenen Schaltkreis –57 dB (5.6 mV) (0 dB = 1 V/Pa, 1 kHz)
Max. Eingangspegel 140 dB SPL (1 kHz THD1%)
Dynamikumfang 106 dB (1 kHz at Max S.P.L.)
Geräuschpegelabstand 60 dB (1 kHz at 1 Pa, A-weighted)
Phantomspeisung 11 - 52V DC, 2 mA
Abmessungen Height: 12.7 mm (0.5”),
Minimum width: 12 mm (0.47”)
Ausgangsanschluss TB6M
Headphones
Typ Closed-back dynamic
Treiberabmessung Φ45 mm (1.77”)
Ladekontakt 1,600 mW
Impedanz 38Ω (312Ω when limiter switch is on)
Gewicht 240 g (8.5 oz) without cable
Anschlussstecker TB6M jack
Beiliegendes Zubehör Windscreen x 3, clip, pouch