AT2035
divider-line Kondensatormikrofon mit Richtcharakteristik Niere

AT2035

AT2035
    divider-line
  • Übersicht
  • Galerie
  • Funktionen
  • Spezifikationen
  • Bewertungen
divider-line

Übersicht

AT2035 – Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik

Das AT2035 wurde speziell für Audioaufnahmen im Homestudio, Musik- und andere Audioprojekte, professionelle Studioeinsätze und Live-Performances entwickelt. Mit seiner robusten Metallkonstruktion und der seitlichen Einsprechrichtung bietet dieses Studio-Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik eine herausragende Detailtreue bei geringem Eigenrauschen. 

 

Das AT2035 besitzt einen XLR-Ausgang sowie ein zuschaltbares 80-Hz-Hochpassfilter zur Unterdrückung unerwünschter tieffrequenter Störgeräusche und wird mit einer speziellen Mikrofonspinne ausgeliefert. Bei der Aufnahme besonders voluminöser Stimmen oder Instrumente, insbesondere Blechbläser und Schlagzeug, sorgt die 10-dB-Vordämpfung (Pad) dafür, dass das Kondensatormikrofon nicht überlastet wird. So verarbeitet das AT2035 mühelos auch hohe Schalldruckpegel. 

Dank erstklassiger Spezifikationen ist zudem eine herausragende Fertigungskonsistenz gewährleistet. Der Lieferumfang des AT2035 umfasst ein hochwertiges, gepolstertes Kunstlederetui und eine spezielle Mikrofonspinne.

AT2035

Funktionen

  • Großmembran für weichen, natürlichen Klang und geringes Eigenrauschen
  • Hohe Schalldruckfestigkeit und ein weiter Dynamikumfang für eine bislang unerreichte Vielseitigkeit
  • Spezielle Mikrofonspinne für eine exzellente Schallentkopplung
  • Zuschaltbares 80-Hz-Hochpassfilter und 10-dB-Pad (Dämpfung)
  • Richtcharakteristik Niere – reduziert die Einstreuung von seitlichem und rückwärtigem Schall und verbessert so die Isolation der eigentlichen Signalquelle
  • Mikrofonspinne und Transporttasche im Lieferumfang

Spezifikationen

Microphones
Mikrofonelement Elektret
Richtcharakteristik Niere
Frequenzbereich 20 - 20.000 Hz
Trittschallfilter 80 Hz, 12 dB/Oktave
Empf. am offenen Schaltkreis -33 dB (22,4 mV) bez. 1 V bei 1 Pa*
Max. Eingangspegel 148 dB SPL, 1 kHz bei 1 % THD; 158 dB SPL mit 10 dB Pad (nominal)
Dynamikumfang 136 dB, 1 kHz bei max. SPL
Geräuschpegelabstand 82 dB, 1 kHz bei 1 Pa
Phantomspeisung 11 - 52 V DC, 3,8 mA typisch
Gewicht 403 g
Abmessungen 170,0 mm lang, max. Schaftdurchmesser 52,0 mm max. Schaftdurchmesser
Ausgangsanschluss 3-poliger Anschluss XLRM-Typ
Beiliegendes Zubehör AT8458 Mikrofonspinne für 5/8"-27 Gewindestative; 5/8"-27 auf 3/8"-16 Gewindeadapter; weiches Schutzetui

Bewertungen

Downloads

AT2035 Declaration of Conformity
AT2035 Frequenzgang
AT2035 Richtcharakteristik