AT4033a
divider-line Kondensatormikrofon mit Richtcharakteristik Niere

AT4033a

Nicht auf Lager
AT4033a
    divider-line
  • Übersicht
  • Galerie
  • Funktionen
  • Spezifikationen
  • Bewertungen
divider-line

Übersicht

AT4033a

Kondensatormikrofon mit Richtcharakteristik Niere
AT4033a

Funktionen

AT4033a

die legende, die revolution

Das AT4033 Kondensatormikrofon mit Richtcharakteristik Niere ist ein essenzieller Bestandteil in vielen Recording Studios seit seiner Einführung im Jahr 1991. Damals war das AT4033 das erste Mikrofon seiner Klasse, das es unter $1000 zu Kaufen gab. Die Elektronik des Originals wurde beim AT4033a bearbeitet. So wurde das Lagerungssystem der Kapsel bearbeitet, damit ein Maximum der Reduktion von störenden Schwingungen und Befestigungsgeräuschen erreicht wird. Mit dem geringen Ersatzgeräuschpegel (17dB SPL), der hohen Sensititvität und demextrem sauberen Ausgangssignal - selbst bei hohen Einzangspegeln (bis zu 155 dB bei 10dB Pad) - ist das AT4033 ein Mikrofon das heute noch Konkurrenz sucht und ein sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis bietet.

  • Übertragfreier Schaltkreis beseitigt tieffrequente Verzerrungen und liefert exzellente Transientenwiedergabe
  • Low-Cut Filter80 Hz, 12 dB/Octave
  • Die präzisionsgefertigte Schallwand des Akustikelements ist aus vernickeltem Messing und verleiht dem Wandler erweiterte Stabilität sowie optimale Empfindlichkeit
  • Die offene Akustik des symmetrischen Gehäuseaufbaus minimiertunerwünschte interne Reflektionen
  • Die 2 µm dicke Membran mit aufgedampfter Goldschicht muss sich einem fünfstufigen, künstlichen Alterungsprozess unterziehen, damit die Charakteristik über viele Jahre erhalten bleibt
  • AT8449a Mikrofonspinne inklusive
  • Entwickelt und gefertigt in Japan. Lifetime Garantie*

“für hohe eingangspegel”

Ohne die Nutzung des 10 dB Dämpfungspad kann die große Kaspel Eingangspegel von bis zu 145 dB, mit einer harmonischen Gesamtverzerrung unter 1% (THD), verarbeiten. Der übertragerfreie Schaltkreis beseitigt tieffrequente Verzerrungen und liefert exzellente Transientenwiedergabe.

“warmer sound”

Das AT4033a liefert den gleichen warmen, angenehmen Sound sowie die Transparenz und Detailtreue eines Mikrofons mit echtem Kondensator.

“qualität”

Diskret durch das mattschwarze Gehäuse. Die Kapsel ist durch einen zweischichtigen Mikrofonkorb geschützt. Ein feiner, akustischer Schaumstoff liegt zwischen Mikrofonkorb und Kapsel, um Popp- und Zischlaute weitestgehendzu minimieren.

übertragerfreie Signalkreise

Übertragerfreier Schaltkreis beseitigt tieffrequente Verzerrungen und liefert exzellente Transientenwiedergabe

Entworfen für qualität

Die Kapsel des AT4033a ist durch einen zweischichtigen Mikrofonkorbund einenfeinen Schaumstoff geschützt

AT8449a Mikrofonspinne

Mikrofonspinne bietet hervorragende Isolation vor Vibrationen und ungewünschten Störgeräuschen

2 Mikrometer dicke Membran

Die 2 µm dicke Membran mit aufgedampfter Goldschicht muss sich einem fünfstufigen, künstlichen Alterungsprozess unterziehen, damit die Charakteristik über viele Jahre erhalten bleibt

Spezifikationen

Microphones
Mikrofonelement Elektret
Richtcharakteristik Niere
Frequenzbereich 30 - 20.000 Hz
Trittschallfilter 80 Hz, 12 dB/Oktave
Empf. am offenen Schaltkreis -32 dB (25,1 mV) re 1V bei 1 Pa
Max. Eingangspegel 145 dB SPL, 1 kHz, bei 1% T.H.D.; 155 dB SPL, mit 10 dB Pad (nominal)
Dynamikumfang 128 dB, 1 kHz bei Max SPL
Geräuschpegelabstand 77 dB, 1 kHz bei 1 Pa
Phantomspeisung 48V DC, 3,2 mA typisch
Gewicht 380 g
Abmessungen 170,0 mm lang, 53,4 mm max. Schaft-Durchmesser
Ausgangsanschluss 3-poliger XLRM-Stecker
Beiliegendes Zubehör AT8449a Spinne für Stative mit 5/8"-27 Gewinde; Kunststoffkoffer

Bewertungen

Downloads

AT4033a Declaration of Conformity
AT4033a Frequenzgang
AT4033a Richtcharakteristik